Acro Yoga Intensive Workshop

Samstag 21.03. 10:00 bis Sonntag 22.03. 15:00
@Satya Yoga Kassel

Solidarische Preisgestaltung
Early Bird: 10 Euro Rabatt bis 29. Februar!

Workshop mit Elena Barreto (Valencia) und David Dachs (Kassel)

Bereits zum zweiten Mal kommt Elena Barreto nach Kassel um uns mit ihren Acro-Künsten zu verzaubern.

Wir wollen dieses Mal noch tiefer in die Bewegung des Acro Yoga eintauchen und ein paar mittel-leichte bis mittel-schwere Flows lernen.

Du kannst erforschen wie die gemeinsame Bewegung in Einklang gebracht werden und mit viel auch Spaß an Tempo zunehmen kann. Wir zeigen kleine Tricks die auch herausfordernde Übergänge und Positionen leicht werden lassen.

fotoacro2 scaled

In unserem Workshop wollen wir Körperintelligenz und Achtsamkeit nutzen, in Leichtigkeit an unsere Grenzen gehen und die Spielfreude im Acro Yoga erkunden. Abgerundet wird der Workshop durch meditative Elemente und Massagen.

Wir empfehlen diesen Workshop für Menschen mit etwas Vorerfahrung im Acro Yoga oder verwandten Sportarten (etwa Areal Yoga).

Doch nicht zu früh verzagen: Es sind noch zwei Monate Zeit bis zum Workshop! Montags ab 20:00 (Heckerstraße 30c) und Mittwochs ab 19:30 (Kölnische Straße 183) kannst du dir die notwendigen Grundfertigkeiten easy aneignen!

Die Veranstaltung beruht auf solidarökonomischen Prinzipien.
Geld soll kein Ausschlusskriterium sein.
Early Bird: 10 Euro Rabatt bis 29. Februar!

ORT & ZEIT:
Satya Yoga, Tannenkuppenstraße 21, 34119 Kassel
Samstag 28. September 10:00 bis Sonntag 29. September 15:00
Unterkunft für Menschen außerhalb von Kassel ist gegen geringen Aufpreis im Studio möglich.

Über uns

profile scaled 1

Elena kommt ursprünglich aus Spanien und praktiziert seit fünf Jahren Acro Yoga. Sie ist zertifizierte Yoga und Acro Yoga Lehrerin.

Zuletzt war sie viel auf Reisen, um ihre Liebe für Yoga und Akrobatik in die Welt zu tragen.

Zusätzlich hat sie langjährige Erfahrung mit Theater, Meditation und Graphikdesign.

Als Masseurin interessiert sie vor allem die Beziehung zwischen Körper und Geist, zwischen der körperlichen und emotionalen Sphäre des Menschseins.

David hat Psychologie studiert und praktiziert seit etwa fünf Jahren Acro Yoga und Contact Improvisation. Im letzten Jahr hat er an zahlreichen Experimenten teilgenommen, in denen versucht wurde, die beiden und weitere Bewegungsdisziplinen zu verbinden.

Er gibt außerdem Workshops zu den Themen Beziehungen und Genderrollen, sowie Meditation, Thai-Massage, Lachyoga und authentische Begegnung.

Er ist als Aktivist in der Klimagerechtigkeitsbewegung aktiv und gestaltet Räume, in denen Utopien praktisch erforscht werden können – das MOVE-Utopia Zusammen! Treffen zum Beispiel. 

Davids Methodenkoffer enthält eine bunte Mischung aus Übungen aus der Psychotherapie, Meditation und Kontaktimprovisation, sowie der Gemeinschaftsbildung (nach Scott Peck) und vielem mehr… Bewusste, achtsame und ehrliche Kommunikation sind ein zentraler Baustein in (fast) allen seiner Workshops

unnamed

David hat Psychologie studiert und praktiziert seit etwa fünf Jahren Acro Yoga und Contact Improvisation. Im letzten Jahr hat er an zahlreichen Experimenten teilgenommen, in denen versucht wurde, die beiden und weitere Bewegungsdisziplinen zu verbinden.

Er gibt außerdem Workshops zu den Themen Beziehungen und Genderrollen, sowie Meditation, Thai-Massage, Lachyoga und authentische Begegnung.

Er ist als Aktivist in der Klimagerechtigkeitsbewegung aktiv und gestaltet Räume, in denen Utopien praktisch erforscht werden können – das MOVE-Utopia Zusammen! Treffen zum Beispiel. 

Acro Yoga Intensive Workshop

Saturday 21.03. 10:00 until Sunday 22.03. 15:00
@Satya Yoga Kassel

Solidary Prices
Early Bird: 10 Euro discount until 29. Februar!

Workshop with Elena Barreto (Valencia) and David Dachs (Kassel)

Elena Barreto comes to Kassel for the second time to enchant us with her acro-arts.

This time we want to dive deeper into the movement of acro yoga and learn a few medium-easy to medium-heavy flows.

You can explore how your movements will become  harmonious together and also increase tempo with a lot of fun. We’ll show little tricks that make challenging transitions and positions easy.

fotoacro2 scaled

In this Workshop we want to use the bodyintelligence and awareness, to go easily over our borders and to feel the fun of Acro yoga.

The workshop will be completed by meditative elements and massage.

We recommend this workshop for anyone with a bit of previous experience with Acro Yoga or any other related sports (like aerial Yoga).

But don’t despair too soon: there is still some time until the workshop! On Mondays from 8:00 p.m. (Heckerstraße 30c) and Wednesdays from 7:30 p.m. (Kölnische Straße 183) you can easily acquire the necessary basic skills.

The event is based on solidarity-economic principles.

Money shouldn’t be a problem to attend.

Early Bird: 10 Euro discount until February 29th!

About us

profile scaled 1

Elena is originally from Spain and has been practicing Acro Yoga for five years. She is a certified yoga and acro yoga teacher.

Most recently she was traveling a lot to spread her love for Yoga and acrobatics.

Besides, she has many years of experience in theater, meditation, and graphic design.

As a masseuse, she is primarily interested in the relationship between body and mind, between the physical and emotional spheres of human beings.

David studied psychology and has been practicing Acro Yoga and contact improvisation for about five years. In the past year, he has participated in numerous experiments in which he combined the two movement disciplines among others.

He also gives workshops on the topics of relationships and gender roles, as well as meditation, Thai massage, laughing yoga and authentic encounters.

He is an activist in the climate justice movement and designs spaces in which utopias can be practically researched – the “MOVE-Utopia Zusammen!” meeting for example.

David’s methods suitcase contains a colorful mixture of exercises from psychotherapy, meditation, and contact improvisation, as well as community building (according to Scott Peck) and much more… Aware, attentive and honest communication is a central component in (almost) all of his workshops.

unnamed

David studied psychology and has been practicing Acro Yoga and contact improvisation for about five years. In the past year, he has participated in numerous experiments in which he combined the two movement disciplines among others.

He also gives workshops on the topics of relationships and gender roles, as well as meditation, Thai massage, laughing yoga and authentic encounters.

He is an activist in the climate justice movement and designs spaces in which utopias can be practically researched – the “MOVE-Utopia Zusammen!” meeting for example.

David’s methods suitcase contains a colorful mixture of exercises from psychotherapy, meditation, and contact improvisation, as well as community building (according to Scott Peck) and much more… Aware, attentive and honest communication is a central component in (almost) all of his workshops.

​Copyright © ElenaBarreto.com